Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Spatz

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 28.06.16
Alter : 33

BeitragThema: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Mi 12 Okt 2016, 11:36

Es war von mir ja mal angedacht, dazu einen kleinen Abend oder so zu machen - oder auch allgemein freies Spiel über längere Zeit mit einigen kleinen Elementen (Abenden), wenn gewünscht. Jetzt ist da allerdings die tolle Plotidee von Cenestra, die ich nicht torpedieren will, und auch mein Gefühl, dass das Interesse an "meiner" Idee nicht so übermäßig stark gegeben war und ist.
Für mich alleine brauche ich es nicht zu starten, da reicht dann ein Forenbeitrag, deshalb frage ich hier einfach mal kurz nach:

Wer von euch hätte daran Interesse bzw. würde aktiv mitspielen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tabitha

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 18.03.12

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Do 13 Okt 2016, 08:53

Bin mir immer noch nicht ganz sicher was es beinhaltet und bin aufgrund meiner Spielzeiten eine schlechte Säule aber prinzipiell bin ich gerade an dem Weiler und den Sachen sehr interessiert und würde mich da gern auch einbringen wenn ich auch noch nicht sagen kann wie genau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Do 13 Okt 2016, 10:38

Ich mache da mit passendem Charakter auch gerne mit. Ich habe ja immer noch Charaktere frei, die in dem Zusammenhang durchaus Gemeine darstellen können. Auch wenn der Weiler wieder im Aufbau ist - ich denke, an der Idee einer regelmäßigen Taverne kann man durchaus festhalten. Das bindet die Gemeinen, den niederen Adel und könnte durchaus auch Externe anlocken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Cenestra



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 10.09.16

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Do 13 Okt 2016, 10:47

Ich müsste auch erstmal wissen wie genau das geplant ist. Cenestra wird da sicher nicht mit den Gemeinen Hand in Hand arbeiten. Dafür hat sie als Aristokratin ihre Leute. Gefühlt kommt es mir vor als hätten wir zu dem Weiler im Serverforum schon einiges geschrieben. Das fand ich wiederum sehr nett das jeder aus seiner "Sichtweise" etwas dazu beigetragen hat.

Eine regelmäßige Taverne ist eine nette Idee. Ich hoffe doch sie wird einen VIP-Bereich erhalten. Wo dann unsere Noblen ihren edlen Wein trinken können. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Do 13 Okt 2016, 20:45

Also, Bundror ist als Schmied ja sowieso schon quasi automatisch mit von der Partie. Very Happy
Solange ich das zeitlich erübrigen kann, bin ich dabei. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katore

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 27.08.15

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Fr 14 Okt 2016, 04:50

Also von meiner Seite aus wäre da auch durchaus Interesse vorhanden, ich bin mit einem passenden Charakter gerne dabei. Liz ist einfach nicht das Klientel für so etwas und nicht mit so etwas befasst oder größeren Interesse verbunden. Aber ich habe da noch ein paar Charaktere, die sich da beteiligen könnten, die binde ich da gerne mit ein. Was die Taverne angeht, wäre es auch sicher interessant, auch da könnte ich einen Charakter gerne beisteuern. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spatz

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 28.06.16
Alter : 33

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Fr 14 Okt 2016, 05:10

Okay, dann sollten wir das also eher locker in Form einer Taverne veranstalten, wenn das allen die Möglichkeit bieten würde, teilzuhaben und auch die "geliebten" Charaktere zu spielen und nicht immer nur die "ungeliebte Nebenrolle". Ich würde mich da (sogar mit Spatz, die alles ein bißchen und nichts richtig kann) anbieten, allerdings ungerne ganz alleine, so 1 oder 2 Mann/Frau sollten noch mitmachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leorick

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 10.11.11

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Fr 14 Okt 2016, 05:46

Schöne Idee, da mache ich gerne mit Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geasina

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.01.17

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Di 17 Jan 2017, 00:06

Entschuldigt, wenn ich diesen Thread mal nutze, um nach dem Weiler zu fragen.

Cenestra schrieb:
Gefühlt kommt es mir vor als hätten wir zu dem Weiler im Serverforum schon einiges geschrieben. Das fand ich wiederum sehr nett das jeder aus seiner "Sichtweise" etwas dazu beigetragen hat.

Wo denn? Denn ich wüsste wirklich gern mehr über den Weiler. Im aktuellen Thread "Adler von Arathor / Die Mark Hohenwacht" steht nicht so viel über ihn, oder habe ich Tomaten auf den Augen? *schmunzelt*

Ich kenne die Lageskizze



Gibt es von dem Weiler vielleicht auch noch eine Straßenkarte? Ich weiß aus dem RP, dass es eine Schmiede und eine Kirche (oder war es eine Kapelle?) gibt. Ich weiß aus diesem Thread, dass es eine Taverne gibt.

Was gibt es noch so? Einen Stall zum Beispiel? Weitere Handwerker? Bauernhöfe, oder sind die vereinzelt weiter draußen?


Und da die Engine leider kein Dorf vor das Rabenholdtanwesen gesetzt hat, wo bespielt ihr den Weiler? Ich habe was von Dandreds Senke gelesen, oder auch von dem bergigen Dorf in Nordend im Schnee, das nur leider keine Taverne hat. Mit bis maximal fünf Leuten ginge sicher auch Süderstade in der Instanz, nur gerade für eine Taverne sind das natürlich zu wenig, schade, dass das kein Raid ist.


Ist der Weiler inzwischen wieder aufgebaut? Ich vermute mal, falls nicht, ruhen in Schnee und Eis die Arbeiten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geasina

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.01.17

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Mi 18 Jan 2017, 00:20

Zumindest findet sich im Wiki zum Weiler die folgende Information:

Zitat :
Der Weiler Hohenwacht selbst schmiegt sich an den Fuß des Hügels, auf dem die Burg Hohenwacht thront. Fachwerkhäuser schmiegen sich hier um eine gepflasterte Hauptstraße, in dem die Freisassen ihren Handwerken nachgehen. Es gibt eine große Schenke, eine Schmiede, verschiedene Handwerker (unter anderem eine Metkelterei) sowie eine gemauerte Kapelle und das Verwaltungsamt der Vögtin, auf dem auch die Büttel der Baronie stationiert sind. Der Weiler selbst wird von einer hölzernen Palisade befriedet. Baron von Hohenwacht ist derzeit Lord Roderick II van Haven.

Quelle: Aldor-Wiki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katore

avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 27.08.15

BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   Mi 18 Jan 2017, 01:44

Zumindest die Taverne des Weilers wird in der Regel in Dandreds Senke bespielt. Das kann zwar dann und wann eine feucht-fröhliche Überraschung mit etwaigen Hordlern bedeuten, aber ist in der Regel kein Problem. Den restlichen Weiler muss man sich dann leider dazudenken, da in direkter Nähe kaum nützliche Gebäude vorhanden sind, sofern man nicht direkt nach Herdweiler ausweichen sollte.

Eine Straßenkarte vom Weiler gibt es bisher leider nicht, da müsste nochmal jemand kreativ werden und sich auslassen, was aber gerne von jedem gemacht werden kann. Denkt dir sonst gerne was darüber aus, wenn du Freude daran finden solltest. Smile Und auch eine tiefergehende Beschreibung ist da gerne möglich, ansonsten werde ich mich da auch in den nächsten (soon™️) Tagen und Wochen mal dransetzen und da was zusammenschreiben.

Was sonst deine Fragen angeht: Der Weiler Hohenwacht ist derzeit wohl so etwas zur Hälfte bis zu etwa drei Vierteln wieder aufgebaut, die Zahl der Gebäude ist dabei - wie der Name schon sagt, ein Weiler. Allerdings ist der Weiler auch das wirtschaftliche Nervenzentrum in der Baronie Hohenwacht, entsprechend wird man dort auch alle möglichen Handwerker finden, dazu in der relativen Nähe die großen Gehöfte der Großbauern mit ihren Familien, Knechten, usw sowie von wirtschaftlich großerer Bedeutung auch überregional die Gebäude, Lagerhäuser und Betriebe der Familie Morgentau. Zu denen gehört auch die besagte Metkelterei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?   

Nach oben Nach unten
 
Interesse am Miniplot "Wiederaufbau des Weilers"?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Habt ihr Tillandsien/Bromelien in Eurer Sammlung bzw Interesse daran?
» Interesse am Kutsche fahren
» Kaktus mind. 20 J. Alt und 3 Meter groß: Gattung? Interesse?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Interner Bereich :: OOC On Topic-
Gehe zu: