Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Mi 12 Okt 2016, 19:37

Da ich nun bereits mit einigen von den Herren und Damen der Mark im RP zu schönen neuen Ideen und Anregungen gekommen bin, wie isch zukünftig kleine Abenteuer gestalten könnten, wollte ich dafür einen Thread erstellen, dass ich nicht vergesse, was alles ansteht und sich die Beteiligten über den aktuellen Stand der "Entwicklung" informieren können. Sicherlich werde ich den Topicthread hier noch etwas schicker gestalten, aber der pragmatische Zweck ist für den Anfang ausreichend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Quest: Drei Lehrlinge - Ein Zwerg   Sa 21 Jan 2017, 10:01

Quest
Drei Lehrlinge - Ein Zwerg
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:05

Quest
Ein eisernes Bestreben
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:06

Quest
Es dampft, es rollt, es sprengt!
Bedingung: Ein Ort für Öl und Schrauben

Beschreibung
Die Werkstatt ist endlich fertig und Bundror Hammerschlag hat bereits den Bau eines Dampfpanzers in Beauftragung. Es mag ein altes Modell sein, aber es wird dem Hause gut dienen. Es wird nun damit begonnen werden dieses Monster aus Holz und Metall zu fertigen.

Teilnehmer
Bundror Hammerschlag
+

Belohnung
Ein paar Teilen werden sicherlich übrig bleiben!

Einfluss[IC]
Die Hohewacht erhält einen Dampfpanzer.

Erledigt: NEIN


Zuletzt von Bundror Hammerschlag am Di 07 Feb 2017, 22:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:09

Quest
Der arathische Schattenpanzer



Beschreibung
Du warst dir sicher, dass dieser Abend im Rotkammgebirge keine Besonderheiten mehr für dich bereit hielt. Gerade hattest du Lady Elizabeth Strifent von deinen Plänen für einen neuen Schlachtenpanzer berichtet, warst damit auch sehr erfolgreich, und dachtest nur noch daran, die Nacht mit einem oder zwei guten Krügen Bier zu beenden. Allerdings interessierte sich diese besondere Lange inbesondere für die neue Legierung, dem Arathitan. Eine Mischung aus verschiedenen Reagenzien, um selbst dünne oder feine Panzerungen zu verstärken ohne Gewichtszunahme. Sie beauftragte dich mit der Herstellung eines Körperpanzer, welcher unter der Kleidung nicht zu erkennen wäre und sie auch kaum behinderte. Natürlich eine Herausforderung für einen Zwergen. du warst sofort Feuer und Flammen, hattest tausende Ideen im Kopf und versprachst der Dame eine unvergleichliche Kampfrüstung.

Teilnehmer
Bundror Hammerschlag
Lady Elizabeth Strifent

Belohnung
Der Schattenpanzer

Ein feines Kettengeflecht, welches zwischen die Stofflagen normaler Kleidung genäht wird, um eine unsichtbare Panzerung zu bilden. Die Arathitan-Legierung sorgt trotz der dünnen Kettenglieder für eine überragende Stabilität, ohne jedoch die Beweglichkeit des Trägers einzuschränken. Durch die wattierte zweite Lage der Stoffe wird das Klirren des Metalls beinahe vollständig eingedämmt. Selbstverständlich bietet das Äußere einer Dame von Rang und Namen ein entsprechendes Bild, so dass niemand auf die Idee kommen würde unter Samt und Seide befände sich ein Meisterwerk der Schmiedekunst. Eine Besonderheit bildet die am Unterarm befestigte Kleinkanone, von Bundror Hammerschlag liebevoll: "Klein-Bumm", genannt. Eine einzelne Kugel abgefeuert durch eine kleine Mechanik am Handgelenk. Bis zum Einsatz in einer Versenkung verschwunden, würde nichts darauf hinweisen, dass der Träger den Tod in seinem Ärmelaufschlag trägt. Natürlich ist es nur eine Kugel und muss zeitaufwändig nachgeladen werden, aber dennoch ein unverzichtbares Kleinod, um dem Gegenüber einen richtig miesen Tag zu bescheren.

Einfluss[IC]
Diese Quest hat auf die IC Verhältnisse keinen Einfluss.

Erledigt: JA


Zuletzt von Bundror Hammerschlag am Sa 28 Jan 2017, 11:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:12

Quest
Hilfe für die Hilflosen

Beschreibung
Missmutig blickt Fyjahra die Straße entlang. "Es kommen noch mehr.", sagt sie in einem bedauerndem Ton und unterbricht ihre Arbeiten an der Wäsche. Flüchtlinge aus den umliegenden Höfen und Dörfern streiften nun bereits seit Tagen durch die Hochlande auf der Suche nach Unterkunft oder beim Versuch Verwandte aufzusuchen. Die Kämpfe mit Untoten, Verrätern und Trollen haben das Land schwer gebeutelt und auch wenn die reichen Leute an gedeckten Tischen speisen, verarmt und verzweifelt das Volk immer mehr. Die Schmiede Stahlsang hat versucht einigen Reisenden warmes Essen und eine Unterkunft für die Nacht zu geben, doch viele wollen weiterreisen. In den Silberwald, zu einer letzten Zuflucht. Häufig gab es Gespräche darüber, dass all' diese Leute im Weiler eine Bleibe finden könnten, um beim Aufbau zu helfen, bei den Arbeiten auf den Feldern oder sich anderweitig in das Dorfleben einbinden könnten. Doch die Führung hatte abgelehnt nach diesen Leuten zu schicken oder zu suchen. Allerdings war sich Bundror Hammerschlag bereits sicher, dass er, selbst auf sich allein gestellt, auf die Suche gehen würde um einen Großteil der Flüchtlinge zurückzuholen und in den Weiler einzubinden, denn jeder weiß, dass der Silberwald das Gebiet der Untoten ist. Doch sollte es auch nur den kleinsten Hinweis darauf geben, dass es Überlebende gibt, so müssen sie gefunden und gerettet werden.

Teilnehmer
Bundror Hammerschlag
+

Belohnung
Keine

Einfluss[IC]
Eine Gruppe aus Flüchtlingen lässt sich im Weiler nieder. Projekte können durch mehr Hände schneller bearbeitet werden, große Projekte können begonnen werden. Eine Fülle an Bewohnern erlaubt Feste und andere Aktivitäten gleicher Art mit größerer NPC-Anzahl.

Erledigt: NEIN


Zuletzt von Bundror Hammerschlag am Di 07 Feb 2017, 23:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:12

Quest
Kesselflicker
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:13

Quest
Auf Hufeisen klopfen!

Beschreibung
Die Aufbauarbeiten zeigen jeden Tag mehr Erfolg. Viele Häuser sind wieder bewohnbar, Örtlichkeiten wurden instand gesetzt, wie zum Beispiel die Taverne oder die Kirche. Das öffentliche Leben scheint den Umständen entsprechend in geregelten Bahnen zu verlaufen. Doch heute scheint etwas Aufregung in der Luft zu liegen. Du gehst auf die Straße, da sich eine Gruppe Menschen und Zwerge auf dem Marktplatz versammelt haben. Man hört 'Oh' und 'Ah', während bunte Lichter fliegen und man hört wie jemand Angebote durch die Massen ruft.
Ein Tross fahrender Händler hat sich in das Dorf begeben und bietet nicht nur Waren, weit aus dem Süden an, sondern vollführt auch Kunststücke und Zaubertricks. Nachdem der größte Trubel vorbei ist und sich der Tag dem Ende neigt, kommt einer der sonderbaren Männer auf dich zu. Im Hintergrund siehst du Vertreter verschiedenster Völker, die sich damit befassen Pferde abzuspannen und Wagen abzudecken. "Seid gegrüßt, guter Mann, weit von Süden kommen wir her und wollen alsbald weiterziehen. Doch sind unsere Pferde müde und brauchen Pflege. Sagt, gibt es in eurem wunderschönen, kleinen Dorf einen ordentlichen Stallburschen oder vielleicht sogar einen Schmied, der sich um die Hufeisen der Tiere kümmern könnte? Sie haben es seit Loch Modan drigend nötig." Der Mann mit der exotischen, dunklen Haut lächelt euch an. Ihr verweist ihn auf Hugh Trell als besten Mann für die Pflege der Tiere und an die Schmiede Stahlsang, für die Hufeisen.
Der Fremde bedankt sich mit einer leichten Bewegung, dreht sich und entschwindet mit rauschendem Umhang, um seine Leute zu beaufsichtigen. Du gehst, mit dem Gedanken etwas Gutes getan zu haben und als du um die Ecke biegst, um zu deiner Familie zurückzukehren, greift jemand nach dir, zieht dich in eine nahe Gasse und raubt die mit einem dumpfen Schlag auf den Kopf die Sinne.


Teilnehmer
Bundror Hammerschlag +
(optional) Leorick Bender

Belohnung
Exotische Waren

Einfluss[IC]
Die südländischen Reisenden bringen neue Kontakte und Handelsmöglichkeiten, exotische Waren oder Techniken sind dadurch ein Stückchen näher gerückt. Die Arbeiten an den Pferden schult zudem Lehrlinge und Arbeiter.

Erledigt: NEIN


Zuletzt von Bundror Hammerschlag am Sa 21 Jan 2017, 19:36 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:14

Quest
Der Ruf der Waffen
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 10:17

Quest
Das Bürgerbegehren!
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 21 Jan 2017, 19:33

Quest
Ein Ort für Öl und Schrauben

Beschreibung
Die Arbeiten in der Schmiede scheinen niemals still zu stehen und jeder Passant vernimmt das rhythmische Hämmern zu beinahe jeder Stunde. Schon lange war im Weiler bekannt gewesen, dass der neue Schmied bei Hofe auch für die örtliche Bevölkerung zu arbeiten versteht. Die Bauern und Handwerker waren mehr als glücklich darüber, denn das raue Klima im Hochland forderte Mensch und Werkzeug gleichermaßen. Doch ihr seid nicht hier, um euch an den Umstand zu erinnern, als der Zwerg zu euch kam, sondern weil ihr in der örtlichen Taverne ein Gespräch belauschen konntet. Bundror Hammerschlag sollte angeblich Tagelöhner suchen. Für gut bezahlte, wenn auch harte Arbeiten. Eure Augen suchen die Fassade des groben Gebäudes ab und entdecken tatsächlich einen Aushang. Der Zwerg suchte Leute um auf einem Grundstück hinter der Schmiede eine Werkstatt zu errichten. Dort sollten wohl Maschinen entwickelt werden. Aber für euch ist dies nicht wichtig. Es gab zwei gute Mahlzeiten am Tag und zwei Silberstücke pro Tag. Mehr als üblich. Mit einem Pfeifen auf den Lippen schlendert ihr zurück zu eurer Behausung in dem Bewusstsein, gleich morgen in der Frühe dem neuen Arbeitgeber vorstellig zu werden.

Teilnehmer
Bundror Hammerschlag
+

Belohnung
Ein wenig Silber für die harte Arbeit und etwas Brot für den Magen

Einfluss[IC]
Eine Werkstatt steht zur Verfügung und kann durch IC-Pläne und IC-Material Belagerungswaffen konstruieren. Zudem erlaubt eine Werkstatt gnomistische Fertigungen, sollte IC jemand dafür Fähigkeiten besitzen bzw. jemals ein Gnom in unsere Reihen treten.

Erledigt: NEIN


Zuletzt von Bundror Hammerschlag am Di 07 Feb 2017, 22:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Di 24 Jan 2017, 13:12

Quest
Speer und Schild - Waffen einer Frau
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Do 26 Jan 2017, 06:39

Quest
Die Erinnerung an etwas!
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bundror Hammerschlag

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 29.09.16
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   Sa 28 Jan 2017, 08:28

Quest
Eine kleine Schlägerei
- Beschreibung folgt -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag   

Nach oben Nach unten
 
Schmiedehalle 'Stahlsang' - Die Werkstätte d. Hammerschlag
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Interner Bereich :: OOC On Topic-
Gehe zu: