Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bergdörfer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Geasina

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.01.17

BeitragThema: Bergdörfer   Di 02 Mai 2017, 01:02

Vielleicht kommt ja auch nochmal in einem Spotlight eine genaue Beleuchtung unserer Bergdörfer und der dortigen Lebensweise. Ansonsten wüsste ich gern, ob ich euch irgendwann dafür interessieren könnte, für einen Abend in die Rolle eines Bewohners eines solchen Dorfes zu schlüpfen.

Vermutlich wird der Anlass dazu noch dauern, aber ich würde doch irgendwann, wenn Sina in ihrer Ausbildung so weit ist, wirklich gerne ein solches Dorf ic besuchen und die Bewohner unterhalten und über die Geschehnisse in der Mark, in Hohenwacht und der Welt informieren, wie es ihre Aufgabe als Speerjungfer / Schildmaid ist bzw. sein wird.

Da wäre es toll, wenn wie bei dem Abend mit den ganzen Ahnen Alarans mehrere mitspielen könnten.

Aber wie gesagt, das ist kein aktuelles Projekt, ich würde einfach nur schonmal gern hören, wer daran prinzipiell Interesse hätte. Oder ob meine Schildherrin sich das ganze vielleicht ganz anders vorstellt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kjel



Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 27.01.17
Alter : 33

BeitragThema: Re: Bergdörfer   Fr 21 Jul 2017, 22:04

Ja leider hat man nur sehr wenig bis jetzt mitbekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 27.03.17

BeitragThema: Re: Bergdörfer   Fr 21 Jul 2017, 23:48

Ich hab kP wie es so läuft im Bergdorf, aber ich wäre dabei als Bewohner!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 18.08.16

BeitragThema: Re: Bergdörfer   Sa 29 Jul 2017, 03:23

Irgendwann wird es sicher mal ein Gilden Spotlight zu den Bergdörfern und ihren Stämmen geben.

Aber bis dahin kann ich zumindest sagen, wie ich es mir bisher vorgestellt habe (Weil ich glaube, wirklich genau definiert wurden sie bisher nie.)

Am ehesten würde ich mir die Bergstämme sehr "Vrykul"-haft vorstellen, von Architektur, dem Gehabe und den Gesellschaftsstrukturen her. (Also ähnlich, wie man es in Northrend z.B sieht.) Vermutlich könnte man es auch mit Wikingern, verschiedenen Barbaren aus der Römerzeit oder ähnlichem vergleichen. Im Zweifel lässt sich sicher auf einfach ein bisher unerwähntes Dorf/ Stamm X ausdenken, der eben genau so lebt, wie man es sich vorgestellt hat.

Von den bisher im Rp erwähnten, aber meines Wissens bisher noch nie wirklich ausgearbeiteten Stämmen zählen z.B die Bärgeborenen, die Ettin-Töter und... den dritten habe ich vergessen. Zudem noch Korrens Roter-Bär Charakter. Aber ich denke, ein grober Trend, in welcher Richtung man sich bei den Stämmen etwas vorstellen kann, sollte erkennbar sein. ("Raue" Kultur, vermutlich durchaus mit starkem Krieger-Aspekt, Verehrung der Ahnen, einfache, schamanistische Praktiken, Ältestenweisen oder ähnliches als spirituelle und kulturelle Leitfiguren etc.)

Falls ich hier Unsinn schreibe, möge man mich korrigieren!

Und natürlich würd ich auch gernen einen Bergmenschen stellen, wenn er benötigt wird (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geasina

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.01.17

BeitragThema: Re: Bergdörfer   Sa 29 Jul 2017, 11:02

Und dazu sicher viel harte Arbeit. Bergfelder, Schafe, vielleicht ein paar wenige Kühe, aber keine großen Herden wie man sie bei uns im Flachland kennt. Weite Strecken. Vielleicht auch Bergziegen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fiona

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 18.08.16

BeitragThema: Re: Bergdörfer   Sa 29 Jul 2017, 22:58

Kann ich mir gut vorstellen. Eben was man sich unter einem harten, eher einfachen, entbehrungsreichen Leben vorstellt. Vermutlich sorgt das aber auch unter einander für eine recht verschworene Gemeinschaft, die möglicherweise auch erst einmal vorsichtig oder ablehnend im Umgang mit Fremden ist. Grade nach den Überfällen der Kreuzzügler.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bergdörfer   

Nach oben Nach unten
 
Bergdörfer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Olivenkopf-, Wassertrense oder 2 in 1 ? Vor- und Nachteile

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Interner Bereich :: OOC On Topic-
Gehe zu: