Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung Burckhardt Garwain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Garwain
Gast



BeitragThema: Bewerbung Burckhardt Garwain   Mi 28 Jun 2017, 00:56

Hallöchen alle zusammen!

Ich dachte mir, ich bewerbe mich mal am Besten. Warum?
Ganz einfach: Ich kenne die Adler noch von früher. Ich hab' vor... puh, ein oder zwei Jahren? Vielleicht sogar länger, zuletzt gespielt. Dabei ist mir die Gilde dennoch gut im Kopf geblieben und da ich jetzt wieder eingestiegen bin, möchte ich mich kurzerhand wieder im RP einbringen - und das am Liebsten bei einer Gesellschaft, dessen RP für Qualität steht. Vielleicht bin ich noch etwas eingerostet, aber das ist doch wie Fahrrad fahren: Man verlernt es nie.

Ich habe noch kein besonders großes Konzept von dem Charakter, was aber nicht schlimm ist - ich würde mich da ganz nach den Bedürfnissen der Gemeinschaft richten, denn wandelbar bin ich. Mein erster Wunsch wäre wohl der Bereich des Handwerks, genauer genommen der des Schmiedes - aber auch Stallbursche wäre für mich nicht schlimm! Wichtig ist doch, dass man genug Abwechslung hat. Und seien wir ehrlich: Eine Armee von Schmieden wäre nun wirklich eintönig! Daher wären mir ein paar Infos sehr sehr Lieb, dann kann ich mir einen guten Überblick verschaffen.

Sofern man mich Ingame erreichen möchte, so schreibet doch einfach "Garwain" an.

Liebe Grüße

Garwain
Nach oben Nach unten
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   Mi 28 Jun 2017, 02:22

Hallo Garwain!

Über Bewerbungen im Bereich unserer Freisassen (den Gemeinen Bürgern der Mark) freuen wir uns natürlich besonders. Da gibt es auch einige Möglichkeiten. Fast jedes Handwerk, dass du dir vorstellen kannst gibt es natürlich auch in der Mark Hohenwacht. Ein Schmied ist daher kein Problem.
Zu bedenken wäre vielleicht noch, dass die Kultur der Mark relativ ländlich geprägt ist und sehr militarisiert ist. Gemeine sind monatlich verpflichtet, an Bogenschützenwettbewerben teilzunehmen und im Kriegsfalle in das Heer eingezogen werden können.
Herkunft wäre noch ein anderes Thema. Es ist natürlich möglich, einen nativen Menschen von Strom zu spielen, die die Mehrheit der Bevölkerung der Mark stellen. Eine kleinere, aber größer werdende Gruppe sind angeworbene Siedler aus dem Süden, besonders aus der Westfall. Die Wahl liegt da bei dir.

Liebe Grüße
Aeslynn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Garwain
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   Mi 28 Jun 2017, 02:42

Hallo Aeslynn!

Das passt mir insgesamt gut in den Kram, da ich vorhatte, einen Westfaller zu spielen. (Ist einfach mein Lieblingsgebiet.) Und auch das Kriegerische ist kein Problem. Sofern noch Platz für einen Waffen- oder Rüstungsschmied ist, kann ich mir da bereits ein gutes Konzept ausdenken. Ich skizziere mal grob:

Name: Burckhardt Garwain
Alter: 32
Herkunft: Westfall

Burckhardt Garwain, ursprünglich einfacher Hufschmied aus Westfall, kämpfte das erste Mal in der Sturmwinder Armee, als die Allianz nach Northrend auszog. Einmal in der Boreanischen Tundra gelandet, sah er seinen Hauptanteil an Kampfeshandlungen dort. Der fragile Brückenkopf litt zunächst unter herben Verlusten, darunter auch Personal zur Pflege und Herstellung von Waffen. Burckhardt musste provisorisch lernen, wie man Klingen schmiedet und repariert.
Nach einiger Zeit fand ein herbeigereister Zwergenschmied seine Talente für ausreichend, um ihn in die Lehre zu nehmen, sodass aus dem Hufschmied ein Waffenschmied wurde. Nach Beendigung der Northrend-Kampagne verdingte er sich für einige Zeit in Sturmwind, ehe er nach Westfall zurückkehrte und dort wieder als Hufschmied tätig wurde. Nicht wirklich zufrieden sah er sich nach einer neuen Herausforderung um, bis er auf den hohen Norden der östlichen Königreiche aufmerksam wurde.
Nach oben Nach unten
Garwain
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   Mi 28 Jun 2017, 09:32

Es war schon spät am Tag. Der alte Mann klopfte dem bulligen Kerl auf die Schulter.
"Du hälst es hier nicht mehr aus, hm?" Der bärtige hob die Braue. "Lass' mich raten, Berson hat gequatscht?" Der Alte nickte. "Ich wollte eigentlich damit warten, bis mir der Moment besser erscheint. Ich wollte gleich das Pergament in den Norden schicken. Die brauchen da jede Menge Leute."
"Dich nimmt der Tod Varians immer noch mit, hm?" Der bullige Kerl brummte. "Aye, is' 'ne verdammte Schande, was die Horde da gemacht hat. Dann, wenn sie am meisten gebraucht wurde, kneift sie den Schwanz ein, um der Führungsriege einen Todesstoß von der Legion setzen zu lassen. Da sieht man, was dabei herauskommt, wenn man sich mit solchen lichtverlassenen Bastarden einlässt." Seine Stimme war zischend. "Und warum gehst du dann nicht zum Militär? Du warst doch in Northrend."
"Ganz einfach: Ich bin besser an einer Schmiede. Sicher, Sturmwind ist auch immer froh über einen weiteren Arm am Amboss, aber die da oben machen richtig was. Die gehen gegen die Untoten vor. Muss ich das noch groß ausbreiten? Du weißt genauso gut wie ich, wie es ist, wenn sich deine Kameraden plötzlich gegen dich wenden. Und die Horde? Die billigt dieses Lästerei auch noch. Ich hab' genug Gründe, diese schwindsüchtigen Mistkerle zu hassen. Varian's Tod war nur der Tropfen, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat." Der alte Nickte. "Verstehe. Soll' ich noch mal über das Pergament drüber gucken? Nur um sicher zu gehen, dass die Herrschaften richtig adressiert werden."

Er rollte das Pergament auf.

An die hohen Herren von Hohenwacht,

Ich schreibe dieses Pergament in dem Wissen um Eure Anwerbung von Gesinde und Handwerkern, die im hohen Arathi gesucht werden. Als geübter Huf- und Waffenschmied denke ich, werde ich guten Dienst leisten können. Das Licht weiß, ich bin ein Mann der Tat und stehe zu meinem Wort. Meine Arbeiten sind stets von guter Qualität und ich verantworte einem Soldaten nichts, was ich nicht selbst in die Schlacht führen würde. Und sollte bedarf nach zusätzlichen Soldaten bestehen, so kann ich auf einen Einsatz in Northrend zurückblicken, der mich viel über den Krieg - und über die euch bekannte Geißel des Untodes - lehrte. Ich weiß, dass die Reise von Sturmwind aus - wo ich momentan als Schmied für die Königlichen Armeen tätig bin - lang und beschwerlich wird, doch gehe ich sie gerne, wenn ich weiß, dass meine Waffen diese unheiligen Kreaturen zurück in die Gräber schicken, aus denen sie kommen. Lasst mich wissen, was ich an Schmiedwerkzeug mitbringen muss und was gestellt wird.

Mit höchster Achtung,

Burckhardt Garwain
Nach oben Nach unten
Geasina

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 10.01.17

BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   Mi 28 Jun 2017, 23:32

Hallo Garwain,

eine bodenständige Rolle mehr, sehr schön! Das freut mich.

Und Westfall ist auch nett. Mein erster RP-Char stammt aus Westfall. *schmunzelt*

Bis bald im Spiel,
Sina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garwain
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   Do 29 Jun 2017, 09:06

Hallo Geasina!

Na, dann ist Burckhardt ja in bester Gesellschaft. Freue mich schon drauf.

Liebe Grüße

Garwain
Nach oben Nach unten
Garwain
Gast



BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   So 02 Jul 2017, 20:59

Hallo ihr Lieben!

Tut mir leid, dass ich jetzt doch nen Rückzieher machen kann, aber zeitlich ist das Momentan überraschend doch anders gekommen als gewünscht! Sad Nur bevor ich am Ende eher mit Abwesenheit als mit Anwesenheit punkten kann, spar' ich allen Beteiligten lieber mögliche Probleme, bevor sie auftreten.
Es tut mir sehr leid, wenn ich bis jetzt schon irgendwelche Arbeit in Gang gebracht haben sollte - nur wäre es sehr unschön, wenn ich Euch Probleme bereite.

Danke trotzdem für alles!

Liebe Grüße,

Garwain
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung Burckhardt Garwain   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung Burckhardt Garwain
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Nationaltrainer
» Bildertagebuch - Clifford: Meine Bewerbung auf ein Leben- VERMITTELT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Diplomatischer Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: