Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung: Tjolmin Starkbart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tjolmin



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 18.03.12

BeitragThema: Bewerbung: Tjolmin Starkbart   So 18 März 2012, 07:15

IC TEIL:
Der alte Zwerg brütete über seiner Landkarte als er im Gasthaus von Seehain hockte. Vor ihm stand der, schon fast angewärmte Krug Starkbier, im Mund kaute er schon fast auf seiner alten Holzpfeife und lies Rauchringe aufsteigen die sich langsam gen Decke bewegten.
Er überlegte..wie so oft. Im Alter hat man Zeit über vieles Nachzudenken und er schätzte das sehr. Es war ein wichtiger Tag für ihn gewesen..eine anstrengende Reise nach Rotkamm, ein kleines Scharmützel mit einem Haufen Orks und der Gedanke wieder Höhenluft zu schnuppern.
Höhenluft bedeutete für den Zwerg allerdings lediglich wieder in Arathor zu stehen. Wie zu Trollbanns Zeiten, als er noch jung und aktiv war. Er schmunzelte wieder einmal nostalgisch in seinen Bart...vielleicht..vielleicht gibt es noch große Taten zu vollbringen.
Noch einmal pustete er Rauch in die Luft und versank wieder in seiner Karte.."Arathor..ich kann es ja fast kaum erwarten.." brummelte er sehr leise in seinen Bart.


OOC TEIL:

Tjolmin Starkbart wurde wie viele Zwerge in Eisenschmiede geboren und führte ein recht ereignisloses Leben. Sein Vater diente in der Armee, seine Mutter war verstorben als er gerade dem Kindesalter entstiegen war. Er lernte wie viele Zwerge früh das Handwerk mit Metall, Erz und Feuer. Durch den angeborenen Patriotismus und den Einfluss des Vaters wurde der junge Tjolmin im Alter von 40 Jahren in die Armee eingereiht. Er lernte das Kriegshandwerk und wurde zu einem handfesten zwergischen Soldaten ausgebildet.
Er erlebte die Öffnung des dunklen Portals, den Krieg mit den Orcs sowie den Anschluss der Zwerge an die Allianz.
Dadurch verschlug es ihn auch nach Stromgarde..wo die tapferen Menschen vor Arathor sich der immer größer werdenden Feindesmassen erwehrten. Er diente zusammen mit anderen Zwergen an der Seite der Menschen von Stromgarde und entwickelte auch eine kleine Vorliebe für das Hochland. Da es Zwerge bekanntlich aber am liebsten felsig und warm haben zog es ihn nach dem Ende es Konflikts wieder nach Eisenschmiede.

Sein langes Leben über verdiente er sein Geld mit Schmiedehandwerk und der Ausbildung der Wachmänner in Eisenschmiede. Er heiratete seine Gefährtin Fridja im Alter von 90 und zeugte zwei Nachkommen, Findur und Fandur Starkbart.

AUSSEHEN:

Tjolmin ist ein typischer Zwerg. Breit gebaut, kräftig und klein. Sein weisses Haar wurde hinter dem Kopf zusammengebunden und ein langer, sorgsam gepflegter Bart ziert sein Gesicht. Der Zwerg gehört eindeutig zum älteren Semester, sein Gesicht wirkt wie Wurzelwerk, seine buschigen Augenbrauen umrahmen zwei blaue Augen in denen das Feuer der alten Tage noch lodert.
Offenbar ist er schwere Rüstungen gewöhnt und erträgt sämtliche Strapazen im Feld stets stoisch und zäh wie Gestein.
Er spricht mit einer ruhigen, tiefen Brummbärstimme und lässt oft ein bellendes Lachen hören. Der Zwerg ist offensichtlich kein Kind von Traurigkeit.

Er trägt neben seinem Schild eine große, doppelseitige Axt sowie einen Kriegshammer der meist an seinem Widder mitgeführt wird. Oft sieht man das Wappen von Eisenschmiede an seiner Brust welches er sichtlich stolz trägt.

ZU MIR:
Ich spiele nun seit dem Release von WotLK und habe mein erstes Jahr mit PVE verbracht, zusammen mit Freunden. Danach entdeckte ich das Rollenspiel und habe mich mittlerweile zu einem begeisterten RP'ler gemausert. Als alter Zwergenliebhaber(HdR) spiele ich nun meinen Zwerg Tjolmin und hoffe mit ihm Anschluss bei eurer Gilde zu finden. Für alle weiteren Fragen: Schreibt mich ingame beim Plot an oder werft Kieselsteine gegen mein Fenster Wink

Mit bärtigen Grüßen,
der Spieler von Tjolmin Starkbart
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aeryn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.05.11
Alter : 26
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Re: Bewerbung: Tjolmin Starkbart   So 18 März 2012, 12:40

Ich möchte kurz OOC noch hinzufügen, dass die angedachte Position dabei der Hauptmann der Hausgarde der van Havens ist, zumindest theoretisch.

Nachdem ich im Zuge des Plots schon recht viel von Tjolmin mitbekommen habe, mein Senf dazu: Ich schätze sein RP und bin der Meinung, dass er seinen Zwerg sehr gut rüberbringt. Meinerseits steht einer Aufnahme absolut nichts im Wege!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://synaris.deviantart.com
Tellos

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Bewerbung: Tjolmin Starkbart   Di 20 März 2012, 03:24

Ja auch nachdem ich den IC Teil gelesen habe bin ich auch überzeugt das Tjolmin sehr gut hier rein passt.
Über die angestrebte Position wird sich dennoch erst einmal intern besprochen, bevor hier Versprechungen gemacht werden oder hinterher dann die Fragerei losgeht.
Gegen eine Aufnahme spricht nichts und ich würde mich freuen ihn hier zu sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Bewerbung: Tjolmin Starkbart   So 15 Apr 2012, 08:53

/aufgenommen
/closed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung: Tjolmin Starkbart   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung: Tjolmin Starkbart
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Nationaltrainer
» Bildertagebuch - Clifford: Meine Bewerbung auf ein Leben- RESERVIERT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Diplomatischer Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: