Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung von Kalduin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kalduin
Gast



BeitragThema: Bewerbung von Kalduin    Mo 24 Jun 2013, 03:39

OOC : 

Tag zusammen,
mein Name ist Tobi, ich bin 19 Jahre alt, komme aus der Pfalz und bin neu auf dem Server "Die Aldor". Zuvor habe ich lange Zeit auf Lordaeron auf der Allianz-Seite gespielt und zuletzt auf Blackhand auf der Hordenseite. WoW an sich spiele ich schon seit späten Burning Crusade Zeiten, RP-Erfahrung direkt habe ich allerdings noch nicht allzu viel, da ich fast immer durch RL- Bekannte und Freunde auf anderen Servern gehalten wurde oder auch teilweise mal eine gesamte Spielpause von einigen Monaten hatte. Aber genau das möchte ich jetzt ändern, da mir das bisschen Roleplay das ich bisher hatte (übrigens auch in anderen Spielen) ziemlich viel Spass gemacht hat. Das wars eigentlich soweit zu meiner Person.

IC:
Der Name meines Charakters lautet Kalduin Steinbach. Er ist ein junger Bursche von 20 Jahren und bei einem älteren Adoptiv-Ehepaar auf einem Bauernhof in Westfall aufgewachsen. Schon in jungen Jahren interessierte er sich für den Kampf mit dem Schwert und bekam schließlich zu seinem vierzehnten Geburtstag von seinem Vater ein echtes Schwert geschenkt. Er focht regelmäßig Duelle gegen seinen älteren Bruder aus die er zumeist gewann. Irgendwann sucht er sich auch auf den umliegenden Bauernhöfen neue Herausforderungen und bekam auch von dem ein oder anderen Bauern der Probleme mit einigen wilden Tieren hatte den Auftrag sich um diese zu kümmern und besserte sich damit ein wenig sein Taschengeld auf. Als er schließlich die Volljährigkeit erreichte ließ er Westfall und den Hof seiner Eltern hinter sich, um mehr von der Welt zu sehen. Sein erster Halt war Sturmwind, wo er sich zunächst mit einigen Vorräten eindeckte und sich schließlich von seinem gesparten Taschengeld eine leichte Lederrüstung kaufte, da er darauf hoffte, als Söldner Arbeit zu finden. Allerdings lief dies alle nicht so einfach wie er sich das vorgestellt hatte, er fand nur sehr selten Arbeit, und konnte sich mit dem verdienten Geld gerade so über Wasser halten. Schließlich erfuhr er in Sturmwind, dass die Garde des Hauses van Haven auf der suche nach neuen Anwärten ist, und beschloss, sich dort zu bewerben.
Nach oben Nach unten
shantrea

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 13.06.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Bewerbung von Kalduin    Mo 24 Jun 2013, 03:56

Guten Tag Smile

Nun, die Geschichte IC ist wirklich mal sehr sehr Bodenständig. Gefällt mir.

Die meisten Fragen werden sich eh IC erklären daher muss man da OOC gar nicht groß was sagen.

Nur eine Frage hätte ich gern OOC beantwortet. (Diese hat aber nicht wirklich Einfluss auf eine Aufnahme)

Woher hat er Erfahren das wir Gardisten suchen?

Ansonsten komm einfach die Tage mal vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bewerbung von Kalduin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Nationaltrainer
» Bildertagebuch - Clifford: Meine Bewerbung auf ein Leben- RESERVIERT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Diplomatischer Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: