Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zur Bewerbung vorab

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Zur Bewerbung vorab   Di 10 Mai 2011, 02:28

Ich werde hier keine Bewerbung vortippen, was eine gute, was eine schlechte Bewerbung ist, ist nämlich von Spieler zu Spieler ganz unterschiedlich. Ich werde hier nur den ein oder anderen Rat geben grundsätzlicher Art:

1. Würde mich das geschriebene selbst ansprechen, was den Inhalt betrifft? (Das ist selbst erklärend)

2. Ist die Form annehmbar? (Ja, auch das ist entscheidend. Eine Bewerbung mit lauter Formfehlern liest sich nicht nur grauenhaft, sondern weist auch auf eine gewisse Schludrigkeit im Umgang mit solchen Dingen hin)

3. Wie ist das Verhältnis vom IC zum OOC-Teil? (Hier gilt es, ein Maß zu finden)

4. Sage ich mir meiner Bewerbung wirklich etwas aus, oder ist es lediglich ein nichts sagender Text? (Man kennt es: Manch einer sagt viel, ohne etwas zu sagen. So etwas ist uninteressant!)

5. Habe ich mir auch wirklich überlegt, dass ich zu genau dieser Gilde will, bevor ich meine Bewerbung abschicke? (Das klingt albern, aber tatsächlich kommt es vor, dass Leute sich bewerben, deren Interesse doch eher gering ist)

Wenn ich diese Punkte berücksichtige und positiv beantworten kann, kann man meiner Erfahrung nach sagen, dass eine Bewerbung brauchbar ist.

MfG,

Brighid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Lorelies
Gast



BeitragThema: Fast so etwas wie eine Bewerbung.   Di 12 Jul 2011, 07:22

Endlich einen Ort, an dem ich diese Gedanken niederschreiben kann - nämlich - wie bekomme ich Lore mal wieder hoch ins Arathiland?

Ich war längere Zeit nicht online und möchte ihr das nicht zum Nachteil gereichen lassen, habe daher überlegt, ob es möglich wäre, dass sie von Melinda schon vor längerem ausgeschickt wurde, um ihren Kapitän zu finden, weil Mel ja auch eine Flotte im Auge hatte (Lore hat nach aus persönlichen Gründen gerade nicht den besten Kontakt zu ihrem alten Käptn). Außerdem sollte sie, so das Schiff zu organisieren wäre, auch reichlich Vorräte mitbringen.

Mit dieser Ausgangslage würde ich sie jetzt wieder nach Strom schicken, meint ihr, das passt so?
Nach oben Nach unten
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Zur Bewerbung vorab   Mi 13 Jul 2011, 08:46

Für mich stellt das in der Form kein Problem da, Lore.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zur Bewerbung vorab   

Nach oben Nach unten
 
Zur Bewerbung vorab
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Nationaltrainer
» Bildertagebuch - Clifford: Meine Bewerbung auf ein Leben- VERMITTELT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Diplomatischer Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: