Adler von Arathor

Die Webpräsenz der Rollenspielgilde Adler von Arathor des Servers Die Aldor(EU)
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bewerbung - Aeryn van Haven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aeryn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.05.11
Alter : 26
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Bewerbung - Aeryn van Haven   Fr 09 März 2012, 06:29

IC:

Erneut überflog Aeryn das Pergament in ihrer Rechten, das vom vielen Lesen schon zu zerfallen drohte, mit einem stummen Seufzen. Hier, auf den Zinnen der Ehrenfeste, konnte sie niemand beim Nachdenken stören und doch wollte es ihr nicht so recht gelingen, einen klaren Gedanken zu fassen. Krieg in Arathor. Schon wieder.

Die Nachricht hatte sie schon am frühen Morgen erreicht, obwohl sich die Tageszeiten in der Ödnis der Scherbenwelt auch nach all den Jahren nur schwer voneinander unterscheiden ließen. Seitdem hatte sie sich alle möglichen Szenarien durch den Kopf gehen lassen, um endlich eine Entscheidung fällen zu können, und jedes mal lief es auf das Gleiche hinaus: Sie musste diesen Ort verlassen und sich dem Kampf um ihre Heimat anschließen, schließlich war Aeryn van Haven ebenso ein Ritter Arathors wie ihr Vater es gewesen war.

Kopfschüttelnd faltete sie den Brief, schob ihn in ihre Tasche und stieg den Wehrgang hinab. Es würde eine lange Nacht werden.

OOC:

Das Leben des Charakters

Aeryn wurde als Tochter des Ritters Brendan van Haven und seiner Frau Cathleen in Stromgarde geboren, dem Bollwerk der arathischen Nation. Entsprechend ihres Standes wurde sie schon in jungen Jahren in den verschiedensten Dingen wie im Lesen, im Schreiben oder in der Geschichte ihres Volkes unterrichtet. Mit der Zeit wurden diese Dinge jedoch von den Lektionen ihres Waffenmeisters nach und nach verdrängt, der sie im Kampf mit den verschiedensten Waffen unterrichtete und auch den taktischen Aspekt dabei nicht außer Acht ließ.

Im Alter von 14 Jahren trat Aeryn schließlich die Knappschaft bei ihrem eigenen Vater an und blieb fortan stets an seiner Seite, selbst nach ihrem eigenen Ritterschlag Jahre später. Als die Soldaten Arathors nach dem dritten Krieg trotz aller Bemühungen zahlreiche Niederlagen gegen das Syndikat und die Oger erlitten, denen auch ihr eigener Vater zum Opfer fiel, weigerte sie sich, ihre Heimat den Eindringlingen zu überlassen. Noch einige Jahre lang versuchte sie in den Reihen der verbliebenen arathischen Armee vergeblich, die fremden Mächte zurückzuschlagen, bis sie die Nachricht von der erneuten Öffnung des dunklen Portals erreichte, hinter dem Danath Trollbann als Kommandant der Allianzstreitkräfte in der Ehrenfeste die Stellung hielt.

Ermutigt durch diese Nachricht verließ sie das arathische Hochland, um sich nach einem kurzweiligen Aufenthalt in Sturmwind den Soldaten anzuschließen, die als Verstärkung durch das dunkle Portal reisen sollten, in der Hoffnung, den Neffen Thoras Trollbanns dazu bewegen zu können, Stromgarde zurückzuerobern. Diese Hoffnung erwies sich jedoch bald als fruchtlos, denn wie sich herausstellte war die Verstärkung der Allianz in der Scherbenwelt dringend von Nöten. Also ergab sich Aeryn vorerst ihrem Schicksal und schloss sich für die kommenden Jahre den Truppen der Ehrenfeste unter dem Kommando Trollbanns an.

Zur äußeren Erscheinung:

Aeryn ist eine hochgewachsene Frau von etwa dreißig Sommern. Sie hat langes, rotbraunes Haar, das beinahe bis zum Rücken hinabreicht, und hellbraune Augen, deren Farbe an Bernstein erinnern mag. Ihre Statur erscheint kräftig, geprägt durch jahrelange Rüstungsgewöhnung, und der Körper weist etliche längst verheilte Narben sowie andere Spuren vergangener Kämpfe auf. Besonders auffällig ist dabei eine schmale Narbe, die sich über ihre linke Wange zieht. Am Waffengurt trägt sie neben einem schlichten Langschwert meist einfaches Messer in einer ebenso einfachen Lederscheide.

Und noch ein wenig zu mir persönlich:

Ich bin inzwischen seit etwa sieben Jahren RPler und spiele seit ungefähr fünf Jahren WoW, zwei davon auf Die Aldor. Viele Mitglieder des Adlers kennen mich sowohl IC mit meiner Schurkin Falena und meinem Paladin Rovain als auch OOC.

Wenn es noch Fragen gibt, ihr wisst, wo ihr mich findet!

Liebe Grüße,
Aeryn/Falena/Rovain
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://synaris.deviantart.com
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Fr 09 März 2012, 09:09

Jau, wir kennen dich ja. Hintergrund sind ja auch mehr oder weniger ein Gemeinschaftsobjekt.

Mal schauen, was die anderen so sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Tellos

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Fr 09 März 2012, 09:28

Bin sehr unentschlossen was das angeht. Da ich Familienmitglieder generell als Mains im RP hätte.
Aber an mir soll es nicht scheitern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Fr 09 März 2012, 09:32

Prinzipiell hätte ich sehr gerne sogar ausschließlich Mains, in der ganzen Gilde.

Aber Tellos hat nicht unrecht. Eine gewisse Präsenz und Aktivität auf dem Charakter ist gerade als Familienmitglied absolut nötig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Elbrecht

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 12.02.12
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Fr 09 März 2012, 10:06

Ich habe nichts dagegen, aber schlussendlich macht es ja auch gar keinen Unterschied mehr, ob Falena einen Char in der Gilde hat oder nicht: Sie hängt ja sowieso bei den van Havens rum. Razz

Ich würde mich aber natürlich freuen, wenn sie auch offiziell teil der Gilde wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tellos

avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.05.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Di 13 März 2012, 21:40

Also ich hab drüber nachgedacht und ich sag es mal so: Wir kennen ihn und es belebt auch den /g etwas mehr also, gib gib gib den /inv
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aeslynn
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 09.05.11
Alter : 31
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   Do 15 März 2012, 01:33

/aufgenommen
/closed
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://hohenwacht.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung - Aeryn van Haven   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung - Aeryn van Haven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Nationaltrainer
» Bildertagebuch - Clifford: Meine Bewerbung auf ein Leben- VERMITTELT!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Adler von Arathor :: Diplomatischer Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: